Die Werkstatt fĂŒr alle

LCC FabLab

 

Erfahre mehr

Worum geht es?

An Deinen Produktideen tĂŒfteln oder einfach einen kaputten Toaster reparieren, Tools (z.B. 3D-Drucker, Lasercutter) kennenlernen, neue Menschen treffen, all das und noch viel mehr ist im LCC FabLab möglich. Hier kommen Menschen zusammen, die Mutig – Mit – Machen wollen. Egal ob Du schon Erfahrungen oder Kenntnisse beim Gestalten, Entwickeln, Bauen, Testen oder Reparieren hast: Wenn Du neugierig bist, gerne ausprobierst und dazulernen möchtest, bist Du hier genau richtig. Jede*r, wirklich jede*r ist bei uns herzlich willkommen!

Was sind die Besonderheiten?

Reichlich Raum fĂŒr das Ausleben Deiner Ideen und Projekte sind ebenso geboten wie Werkzeugen, Maschinen und Material zur freien Nutzung. Das FabLab lebt von einer bunten Community, in der Du Dich austauschen kannst, aber nicht musst. Nimm an unseren Schulungen und Workshops teil, lerne bei Events Vereine, Firmen und neue Leute kennen – bring Dich und unsere Region voran.

Warum gibt es das FabLab am LCC?

Neues selber machen, ausprobieren und anpacken, besser machen, anderen zeigen, was alles möglich ist, wenn man sich traut: Wir lĂ€uten eine neue Ära des nachhaltigen Konsums ein, bauen BrĂŒcken mit gemeinsamen Projekten – bist Du dabei, frischen Wind in Gewohntes zu bringen?

Ist das FabLab fĂŒr mich interessant?

Wenn Du bis hierhin gelesen hast, ist die Antwort klar: Ja! Denn hier ist alles möglich, auch ohne Vorkenntnisse oder Lehrplan – Deine Neugier gepaart mit Deinem Schaffensgeist sind, was zĂ€hlt. Miteinander ausprobieren, voneinander lernen, gemeinsam Spaß haben: Eben Mutig – Mit – Machen!

Workshops fĂŒr Schulen

Im LCC FabLab findest Du alles, was Du benötigst, um etwas zu bauen, zu entwickeln und zu testen. Du musst dafĂŒr kein Profi in allen Bereichen sein.

Wir haben kompetentes Personal, welches Dir den Einstieg in neue Themen erleichtert. Und gemeinsam geht das sogar noch besser. Wir fĂŒhren mit Euch Workshops durch, ihr lernt, was ihr benötigt und/oder euch interessiert. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht ĂŒber die Workshops. Diese können entweder bei uns im FabLab stattfinden, bei euch an der Schule oder im Unternehmen. Und das soll noch nicht alles sein: Du hast eine Idee fĂŒr einen Workshops oder möchtest etwas bei uns fĂŒr Mitmacherinnen und Mitmacher veranstalten? Dann melde Dich bei uns. Wir sind gespannt! Gemeinsam geht mehr.

Kleider machen Leute oder machen Leute Kleider? Wir machen zusammen den wohl coolsten Workshop zum Thema Textil: Verpass Deinen Klamotten Deinen eigenen Stil, indem Du etwas darauf druckst, plottest und/oder stickst. Gerne kannst Du auch noch weiter vorne beginnen und Dir selbst etwas schneidern und zusammennÀhen.

Nicht nur Puzzeln, auch bauen: Du stellst die sieben Elemente des SOMA-WĂŒrfels auf unterschiedlichste Arten her, verwendest dabei verschiedenste Materialien, Werkzeuge und Fertigungstechnologien. Dein fertiges Werk darfst Du dann mit nach Hause nehmen und damit mit Familie und Freunden zusammen puzzeln. 

Drucken geht auch in 3D. Und in unserem 3D-Druck-Workshop tauchst Du in diese Welt ein: Wir haben uns einiges einfallen lassen, dass Du dabei praktisch tÀtig wirst und Dein Werk zu einem Unikat machst. Das darfst Du dir dann gerne an Deinem Lieblingsort aufstellen oder aufhÀngen.

Ohne Löten wĂŒrde weder Dein Computer, noch Dein Handy funktionieren. In unserem Lötworkshop erfĂ€hrst Du nicht nur wie das funktioniert – Du erlernst dies praktisch an Deinem eigenen Projekt. Wir haben dafĂŒr alles Notwendige parat. Nebenbei tauchst Du in die Welt der Elektronik ein und nimmst am Ende Dein erstes Lötprojekt mit nach Hause.

Ein Computer im Mini-Format: mit verschiedensten elektrischen Bauteilen wie LEDs, Taster und WiderstĂ€nden erlernst Du – wirklich ganz ohne Vorwissen – wie Elektronik und Programmierung miteinander verschmelzen. Am Ende des Kurses wirst Du ein Reaktionsspiel entwickelt haben und mit Deinen Klassenkameradinnen und -kameraden um die Wette spielen. Oder etwa Deine eigene Idee umsetzen
?

Recycling ist wichtig. Mit uns und der Save Nature Group lernst Du, wie das mit Kunststoffen funktioniert. Etwas Theorie und ganz viel Praxis: Schwing Dich auf das umgebaute Fahrrad und hĂ€cksel ausrangierte Joghurt-Becher klein. Danach hĂ€ngst Du Dich an den Hebel der Spritzgießmaschine und formst neue Dinge. Du wirst ĂŒberrascht sein, wie abgefahren Dein Unikat aussieht. Nimm es mit, zeig es anderen und erzĂ€hl von Deinem Recycling-Erlebnis!

Lass Deine Ideen Wirklichkeit werden

Termine zum Mitmachen

Dimonds are a girls best friend?

Das muss nicht sein. Bei unserem Schmuckworkshop im LCC FabLab, der offenen Werkstatt in Kronach fĂŒr alle, kreierst Du Deinen eigenen Schmuck. Mit unserem CO2 Laser haben wir fĂŒr Dich aus Acrylglas Vorlagen gelasert und graviert. Den letzten Schliff fĂŒr Dein SchmuckstĂŒck verleihst Du mit Vinylfolie, welche wir in den verschiedensten Farben fĂŒr Dich vorrĂ€tig haben.
Jede*r erhĂ€lt von uns ein paar Ohringe und eine Kette. Bei den Ketten kannst Du wĂ€hlen zwischen den Farben gold, silber und pink. Gerne kannst du auch Accessoires von daheim mitbringen, die Du dann in Dein SchmuckstĂŒck einarbeitest.
Nichts wie los ins LCC FabLab und SchmuckstĂŒcke der ganz besonderenen Art herstellen! 
ACHTUNG: Teilnehmerzahl begrenzt. Ab 16 Jahren

zur Anmeldung

Sollte der Termin fĂŒr Dich nicht passen, schau einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei. Gerne geben wir Dir hier Input zu Deinem individuellen SchmuckstĂŒck .

RĂŒckblick

FAQs

Hier sind einige der hĂ€ufigsten Fragen und passende Antworten rund um das Thema LCC. Ist Deine Frage nicht enthalten, dann schreib uns einfach ein Nachricht und wir finden die Antwort fĂŒr Dich.

Ja, das FabLab ist die offene Werkstatt fĂŒr alle in Kronach. Zur Nutzung musst Du Dich nur registrieren. FĂŒr manche Maschinen und Werkzeuge ist aus SicherheitsgrĂŒnden eine Schulung notwendig, die Du im FabLab durchfĂŒhren kannst.

FabLab

War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

Adresse

LCC FabLab
GĂŒterstraße 7
96317 Kronach

Öffnungszeiten

Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag16:00 - 20:00 Uhr
Freitag14:00 - 18:00 Uhr
Samstag10:00 - 14:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

Google Maps

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.
Erst wenn Sie hier auf "Aktivieren" klicken, erlauben Sie uns Daten von Dritt-Anbieter-Servern (Google) zu laden.

Aktivieren

Fördergeber

Das Vorhaben Lucas-Cranach-Campus: Hochschule und Region Hand in Hand wird innerhalb des Programms Region gestalten des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung gefördert.